Unwetter 2018

Das Sturmtief, das Kärnten Ende Oktober 2018 erfasst hat, hat Schäden in großem Ausmaß hinterlassen. Jetzt haben die Betroffenen rechtliche Fragen, wollen wissen, woher sie Unterstützung in dieser Situation bekommen. Das Land Kärnten bietet auf der Homepage http://www.ktn.gv.at/ eine Übersicht, welche Stellen bei welchen Fragen weiterhelfen.

Bürgerservice des Landes Kärnten Tel: 050 536 22132
Das Bürgerservice des Landes wurde nun als zentrale Vermittlungsstelle eingerichtet, wo alle Fragen und Anliegen zusammenlaufen. Dort erhält jede und jeder Betroffene Auskunft, an wen er sich im jeweiligen Fall wenden muss oder wie man zum Geld aus dem Katastrophenfonds kommt.

Soforthilfe: Hilfe in besonderen Lebenslagen
Die „Hilfe in besonderen Lebenslagen“ unterstützt Menschen, die wegen außergewöhnlicher Ereignisse in eine Notlage gekommen sind. Schadensmeldungen können jetzt schon in den Gemeinden abgegeben werden. Nähere Informationen erhalten Sie auch auf Ihrem Gemeindeamt/Magistrat oder beim Amt der Kärntner Landesregierung, Abteilung 4 Soziales und Gesellschaft, Sachgebiet Soforthilfen/Heizzuschüsse.
Telefonnummer: 050 536 14645

Kärntner Nothilfswerk
Beim Kärntner Nothilfswerk können Anträge auf Gewährung einer Katastrophenbeihilfe eingereicht werden. Nähere Informationen erhalten Sie auf Ihrem Gemeindeamt/Magistrat oder direkt beim Kärntner Nothilfswerk unter 050 536 13072 (http://www.sicherheit.ktn.gv.at/)

Landwirtschaft
Für produktionstechnische und steuerrechtliche Fragen, Angelegenheiten der Bewertung und andere Auskünfte zu landwirtschaftlichen Belangen stehen die jeweils zuständigen Experten in Klagenfurt sowie auch die MitarbeiterInnen der Bezirksaußenstellen der Landwirtschaftskammer Kärnten zur Verfügung. Aktuelle Informationen & Kontakt: https://ktn.lko.at/
Mag. Dr. Erich Moser, erich.moser@lk-kaernten.at, Telefon: 0463/5850-1467

Beratung in Versicherungsfragen
Schäden, die von einer Versicherung gedeckt sind, sind unverzüglich zu melden. Bitte setzen sie sich mit Ihrem Kundenbetreuer bzw. Ihrem Makler in Verbindung. Sollten Sie nach der Prüfung des Versicherungsschutzes der Schäden durch Ihren Kundenbetreuer oder Makler noch off ene Fragen zu Ihren Versicherungspolizzen oder eine zusätzliche Beratung zu Ihrem Versicherungsschutz für Naturkatastrophenschäden benötigen, wenden sie sich bitte an unser Bürgerservice.
Telefonnummer: 050 536-22132
http://www.ktn.gv.at/

zurück